Sonntag, 31. Dezember 2017

Es wird gefeiert an Silvester

Hallo zusammen, 

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende und Ihr seid bestimmt wie ich schon in den Vorbereitungen für heute Abend. Da wir heute endlich mal wieder bei uns feiern, habe ich mich gestern Abend noch hingesetzt und für unsere Gäste eine kleine Aufmerksamkeit gebastelt. 
Das Basteln selbst war aufregender als sonst. Ich habe wieder eines meiner Lieblingsstempelsets "Es wird gefeiert" verwendet. Als ich den klitzekleinen Feuerwerksstern verwenden wollte, rutschte mir fast das Herz in die Hose. Er fehlte. Oh nein. Hatte ich die Stempel doch erst vor ein paar Tagen aus der Gummimatte herausgelöst und wohl diesen kleinen Stern vergessen. Dann ging es aber schnell zur Mülltonne und ich hatte Glück. Er war zwar im Müll gelandet, aber noch da. 
So konnte ich dann doch noch mein Prästent meinem Wunsch entsprechend basteln. 

Das Ergebnis seht ihr hier:

 
Die Grundkarte ist in Bermudablau, der Aufleger in Flüßterweiß. Die Feuerwerkssterne sind in Bermudablau, Schiefergrau, Zarte Pflaume und Osterglocke. Der Schriftzug "Es wird gefeiert" ist aus dem namensgleichen Stempelset, das "Hallo" stammt aus "Bannereien" und die "2018" aus "Labeler Alphabet" und alles in Silber embossed, damit etwas Glamour für Silverster entsteht. Dann noch schnell drei kleine Löcher gestanzt und die Wunderkerzen hinein und schon dar mein kleines Geschenk fertig. 

Euch wünsche ich nun allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

Viele Grüße
Kathrin

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Match the Sketch Challenge Nr. 208 - Gewinner

Hallo zusammen!

Habt ihr das gesehen? Meine Karte ist wieder bei den Gewinnerkarten dabei!!!
Wow! Wie genial! Voll der Hammer!
Danke liebes Designteam. 

Und hier geht's zu den Gewinnern vom Match the Sketch Nr. 208

Viele Grüße 
Kathrin 

Dienstag, 26. Dezember 2017

Es wird gefeiert!

Hallo zusammen!

Nun sind die Weihnachtsfeiertage fast vorbei und 
das neue Jahr ist nicht mehr weit.
Für meine Neujahrskarte habe ich die heutige Vorlage 
von Match the Sketch Nr. 208 verwendet. 


Die Grundkarte ist aus Farbkarton Sommerbeere, der Aufleger aus Vanille Pur ebenso wie die beiden Kreise und das Quadrat. Der große Kreis ist mit den kleinen Schwämmchen in Aquamarin coloriert, der kleine Kreis in Sommerbeere genauso wie das Quadrat. Die Karte ist hauptsächlich mit dem Stempelset "Es wird gefeiert" entstanden, die gestempelte Zahl stammt aus "Labeler Alphabet". 
Der Schriftzug "Frohes neue Jahr" ist in Silber embossed wie auch ein paar der Funkelsterne. Für ein Funkelmotiv habe ich das Stampin` Emboss Prägepulver in Kupfer verwendet, die restlichen Motive sind in Sommerbeere und Aquamarin gestempelt. 

Ich wünsche Euch nun noch ein paar schöne Tage bis zum neuen Jahr. 

Viele Grüße
Kathrin

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten

Hallo zusammen!

Ich wünsche Euch allen
Frohe Weihnachten 
und
besinnliche Feiertage!





Liebe Grüße
Kathrin 

Dienstag, 19. Dezember 2017

Seasonal Chums

Hallo zusammen!

Es ist wieder Dienstag und die letzten Stunden für die Teilnahme an Match the Sketch laufen. 
Aktuell läuft der MtS Sketch 207

Am Samstag kam nun endlich noch mein sehnlichst erwartetes Stampin' Up!-Paket mit den Produkten aus dem Herbst-/Winterkalatog 2017, die ich unbedingt noch haben musste. 
Eines davon war das Produktpaket "Anhänger für Winterfeste" bestehend aus den namensgleichen Framelits Formen und dem Stempelset "Seasonal Chums". Das Set ist echt total süß. 
+
Da ich mich nicht für ein Motiv entscheiden konnte, sind es gleich drei Karten geworden.  


Für die erste Karte habe ich den Schneemann verwendet, auf Farbkarton Vanille Pur gestempelt und mit den Markern coloriert. Die Schneeflocken sind aus dem Farbkarton Aquamarin ausgestanzt. Das Motiv auf der rechten Seite der Karte stammt aus dem Produktpaket "Weihnachtliche Etiketten" und ist aus Farbkarton Pergament. Als Hintergrund kam ein DSP aus "Weihnachten in aller Welt" zum Einsatz. Die Grundkarte ist dieses Mal in Chilli. 


Auf meine zweite Karte ist das Rehkitz gehüpft und versteckt sich leicht hinter kleinen Tannenbäumen aus Farbkarton Olivgrün. Das DSP ist ebenso aus  Weihnachten in aller Welt", die Grundkarte in Espresso.


Die dritte Karte ist sehr schlicht gehalten. Auf ihr wiederholen sich die Elemente von der ersten Karte. Und dann war er wieder da - der Farbkarton in Glutrot als Grundkarte. 


Die Schneeflocken und Tannenbäume sind mit dem Stampin` Glitter "Diamantengleissen" verziert.



Als nächstes werde ich mit den Framelits Formen und den Stempeln noch die Anhänger für die Geschenke gestalten, damit auch jeder sein richtiges Geschenk auspackt. 

Euch wünsche ich nun auch noch viel Spaß beim Verpacken der Geschenke für eure Liebsten. 

Viele Grüße
Kathrin




Freitag, 15. Dezember 2017

Weiße Weihnacht - 2

Hallo zusammen! 

Ob es wohl klappt, dass es Weiße Weihnachten gibt, je mehr Karten ich mit dem 
Stempelset "Weiße Weihnacht" gestalte? 😅

Auf jeden Fall hat es mir dieses Stempelset sehr angetan. 
Daher habe damit noch ein paar weitere Weihnachtskarten gestaltet. 



Neben Glutrot kam hier auch Aquamarin als Farbkarton ins Spiel. Die Motive sind in Espresso auf Flüsterweiß gestempelt und in den Farben Wildleder, Glutrot, Olivgrün, Sand und Schiefergrau coloriert. Leider auf den Karten nicht so gut zu erkennen ist der untere Bereich der Karten mit dem Stampin` Glitter "Diamantengleissen" verziert. In Natur sieht das wahnsinnig toll aus. 


Mit den Karten noch nicht genug, habe ich dann auch noch schnell ein paar Geschenktüten gestaltet. 

Vorderseite

Rückseite

Das war´s für heute.
Euch auch noch viel Spaß beim Basteln der letzten Weihnachtskarten.

Viele Grüße
Kathrin

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Match the Sketch Challenge No.206 - Gewinner

Wow - was für ein Morgen!
Das dritte Mal bei Match the Sketch mitgemacht... und der Wahnsinn...meine Karte zählt zu den Gewinnerbeiträgen. Vielen lieben Dank dem Designteam für diese Ehre. 

Und hier geht´s zu MtS Sketch 206 - Winners

Euch allen auch einen wunderschönen Tag.

Viele Grüße
Kathrin

Dienstag, 12. Dezember 2017

Weiße Weihnacht

Hallo zusammen!

Am Wochenende lag auch bei uns für kurze Zeit Schnee und da kam mir in Erinnerung, dass ich das Stempelset "Weiße Weihnacht" habe, mit dem ich schon lange eine Weihnachtskarte basteln wollte. 
Daher habe ich mich in meine Kreativecke begeben und mich ans Werk gemacht. Anhand der Vorlage von Match the Sketch Nr. 206 ist meine Karte entstanden. 





Glutrot hat es mir dieses Jahr angetan, so dass die Grundkarte wieder in dieser Farbe ist, ebenso wie der Spruch. Der Hintergrund ist aus DSP "Weihnachten in aller Welt". Der Kreis in Flüsterweiß ist mit Lageweise Kreise ausgestanzt, genauso wie der Wellenkreis dahinter in Olivgrün. Der rechte Streifen in Flüsterweis habe ich mit den süßen Motiven aus "Weiße Weihnacht" und einem Bäumchen aus "Malerische Weihnachten" bestempelt und coloriert. Noch vor einiger Zeit war ich der Meinung, dass das Ausmalen von Motiven nichts für mich ist. Gut, dass ich mich umentschieden habe. Es hat richtig Spaß gemacht. Verwendet habe ich dafür die Marker in den Farben Savanne, Schiefergrau, Osterglocke, Olivgrün und Glutrot.   

Vielleicht klappt es ja dieses Jahr mit Weißer Weihnacht.

Viele Grüße
Kathrin

Freitag, 8. Dezember 2017

Tütenzauber

Hallo zusammen!

Mit großen Schritten kommt Weihnachten immer näher und damit auch die Frage nach der passenden Verpackungen für die Kleinigkeiten für Freunde und Bekannte. Daher habe ich mich an meinen Basteltisch gesetzt und mal eben ein paar Tüten und Täschchen gezaubert. 

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (Art.Nr. 135862) lassen sich 
im Handumdrehen diese kleinen Verpackungen basteln. 








Jetzt noch schnell die kleinen Nettigkeiten hinein und dann kann Weihnachten kommen. 

Ich wünsche Euch auch noch viel Spaß beim Verpacken Eurer Geschenke. 

Viele Grüße
Kathrin

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Blog Hop Team Stempel-Biene Weihnachten



Heute findet ein neuer Blog Hop vom Team Stempel-Biene statt, bei dem sich alles rund um Nikolaus und Weihnachten dreht.


Bloghop bedeutet, dass Ihr sozusagen von einem Blog zum Nächsten hoppen könnt. Jeder Blog für sich ist etwas ganz Besonderes, ihr könnt euch durchklicken und euch ein paar neue Inspirationen holen.


Für mich ist es das erste Mal, dass ich bei einem Bloghop mitmache.
Die Vorbereitungen dafür haben auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht.

Die Weihnachtszeit ist auch immer eine Zeit der Träume und Wünsche.
Manche Träume bleiben auch Träume.

Vor kurzem ist bei mir das Produktpaket "Hochgefühle" aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 eingezogen. Die Achterbahn fasziniert mich sehr, so dass ich mir überlegt habe, wie ich diese mit dem Thema Weihnachten in Verbindung bringen könnte. So kam es, dass in meinen Träumen auch der Schneemann Achterbahn fährt.


Die Grundkarte ist in Olivgrün, die Farbkarton darauf in Vanille Pur. Die Achterbahn habe ich mit dem DSP "Weihnachten in aller Welt" verziert. Der Schneemann aus "Weiße Weihnacht" darf mit den Geschenken aus "Hochgefühle" Achterbahn fahren und der Nikolaus aus "Ausgestochen weihnachtlich" schaut vergnügt zu.




Der Stempel "Freude im Advent" ist aus dem gleichnamigen Stempelset,
die Art Sterne in Aquamarin aus "Es wird gefeiert".

Hiermit noch nicht genug. Ich wollte schon lange einmal ein Windlicht basteln und habe nun diesen Bloghop als Anlaß genommen, diese Vorhaben in die Tat umzusetzen. Dafür habe ich das "Winterstädchen" aus Silberfolie ausgestanzt, auf einen Pergamentkarton aufgeklebt und mit Sternen aus "Weihnachten daheim" und einem weißen Band mit Silberkante verziert. Und schon war mein erstes Windlicht fertig. Jippie!



Die Bäume im Hintergrund habe ich vor einiger Zeit bei Depot erstanden.

Aktuell befindet ihr euch bei Kathrin Fuchs.
Unten seht ihr die Teilnehmerliste zum weiter hoppen auf den nächsten Beitrag. 
Viel Spaß beim Anschauen. 


Viele Grüße
Eure Kathrin


  1. Sabine Beck
  2. Conni Richter
  3. Chris Spennes
  4. Luisa Schneider
  5. Kathrin Fuchs
  6. Sandra Hagenlocher
  7. Claudia Giesen
  8. Sylwia Schreck
  9. Melli Lüdtke
  10. Claudia Kolks-Stegger 
  11. Lisa Eberhardt

Montag, 4. Dezember 2017

Weihnachtsfuchs


Hallo zusammen, 

beim Stempelfuchs darf natürlich auch der Fuchs auf der Weihnachtskarte nicht fehlen. Daher gibt es heute eine Karten mit dem Fuchs und der Nikolausmütze.
 


Für die Grundkarte habe ich Farbkarton in Glutrot verwendet, für den Hintergrund Farbkarton Aquamarin geprägt mit der Prägeform "Leise rieselt". Der Kreis ist mit "Lageweise Kreise" ausgestanzt. Der Fuchs stammt aus "Cozy Critters", hat eine Nikolausmütze auf (Elementstanze Weihnachtsmütze) und sitz auf einem Holzstamm aus "Foxy Friends". 

Den Fuchs werdet ihr bestimmt noch öfter in meinem Blog finden. 

Viele Grüße
Kathrin