Sonntag, 29. April 2018

Blog Hop OnStage - Team Kreative Machenschaften

Willkommen zum Blog Hop unseres Teams Kreative Machenschaften!!

Dieser Blog Hop widmet sich der diesjährigen Onstage im April 2018 in Wiesbaden und den Produkten, die wir dort erhalten haben. Jeder von uns hat drei Stempelsets bekommen. Bei mir waren es "Pick a Pennant", "Wild auf Grüße" und "Swirly Frames". Da ich mich nicht für eines der Stempelsets für meine Karte entscheiden konnte, habe ich versucht, mit allen drei Sets eine Karte zu kreieren. 


Das Stempelset "Pick a Pennant" ist einfach super. Ich freue mich schon auf die passenden Framelits im neuen Jahreskatalog 2018-2019. Dann muss ich nicht mehr so viel schnippeln. 😉
"Wild auf Grüße" ist ein richtig niedliches Set mit sehr schönen Sprüchen und süßen Tieren, die für meine Karte herhalten mussten.

Falls Ihr noch nicht wisst, von welchen Stempelsets ich rede,
so sehen diese aus.




Weiter habe ich für meine Karte verwendet:
  • Farbkarton in Flüßterweiß, Vanille Pur, Calypso und Aquamarin
  • Stempelfarbe in Calypso, Schiefergrau, Limette, Pfirsich Pur Aquamarin, Savanne, Glutrot, Marineblau
  • Blends in verschiedenen Farben


Hiermit möchte ich noch Danke an Claudia Strauchfuß sagen, dass sie diesen Blog Hop organisiert hat. Ich finde die Idee super, ich liebe Blog Hops und freue mich sehr, dass in den nächsten Monaten schon weitere Blog Hops geplant sind. Der nächste wird am 29.05.2018 stattfinden.

Euch nun noch viel Spaß beim Weiterhüpfen zum nächsten Blog
und einen schönen Sonntag.

Viele Grüße
Kathrin


➣ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN´UP

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,
    Spitze total süß deine Karte, und alles
    Untergekommen was du bekommen hast und dabei auch nich super
    gelungen. Schönes Wochenende noch
    Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin, du hast eine tolle Karte gebastelt, gefällt mir sehr gut.
    Schönen Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön Karte und die Rahmen witzig angeordnet. Wäre ich nie drauf gekommen.

    AntwortenLöschen

* Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->