Donnerstag, 8. Februar 2018

Swing Karte mit "Abgehoben"

Hallo zusammen! 

Heute habe ich mich mal mit einer Kartentechnik auseinandergesetzt - nämlich der Swing Card. 
Auf der Suche nach einer Anleitung bin ich im Internet auf die Seite von Melanie Igelbrink gestoßen.
An dieser Anleitung orientiert, habe ich mir noch meine eigene Anleitung zusammengestellt,
da meine Karte mit den Auflegern andere Maße bekommen sollte
(Anleitung siehe weiter unten im Beitrag).

Mein Fazit für diese Kartentechnik. Es ist zwar etwas zeitlicher Aufwand, aber ansonsten ist diese Technik sehr einfach. Und die Karte mach voll was her.

Seht selbst:


Folgende Produkte habe ich für meine Karte verwendet:
Farbkarton Minzmakrone, Melonensorbet, Flüsterweiß, Marineblau, Pirsich Pur
Stempelfarbe in Marineblau, Melonensorbet, Minzmakrone
DSP

Meine Anleitung für die Swing Karte sieht so aus:


Und hier die einzelnen Schritte in Bilden:






Viel Spaß beim Nachbasteln.

Viele Grüße
Kathrin


➣ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE/WERBUNG FÜR STAMPIN´UP

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->